Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

10 Nawalny Fakten

Fakt 1: Die deutsche Regierung sagte, dass Navalny durch ein Mittel aus der „Novichok“-Gruppe vergiftet wurde.

Fakt 2: Als „Novichok“ angeblich Skripal in Salisbury vergiftet haben soll, mussten sie eine Katze töten und Nachbarn auf einer Bank und einen Haufen anderer Bürger retten. Dort liefen alle ein Jahr lang in speziellen Schutzanzügen herum.

Fakt 3: Niemand außer Navalny war betroffen. Weder seine Kollegen noch seine Saufkumpane in Omsk. Weder die Ärzte, noch die Passagiere im Flugzeug, noch die Techniker, die Alekseys Erbrochenes von der Toilette wischten.

Fakt 4: Der FSB beschäftigt kluge Leute. Narren, die alle mit demselben Gift vergiften, können nicht als „klug“ bezeichnet werden.

Fakt 5: Der russische Botschafter in Deutschland verlangte Beweise für die lautstarke Behauptung, der russische Staatsbürger Navalny sei vergiftet worden, erhielt aber keine – nichts.

Fakt 6: Gegen Navalny wird wegen Verleumdung eines Kriegsveteranen ermittelt, und er wird sich nun der Strafe entziehen, da er plötzlich im Ausland ist.

Fakt 7: Der Bürger Prigozhin forderte sein geliehenes Geld von Navalny zurück und beschlagnahmte seine Konten in Russland wegen hoher unbezahlter Rechnungen.

Fakt 8: Navalny wird die Rechnungen jetzt nicht bezahlen, weil keine ausländische Bank der Forderung des russischen Gerichts nachkommen wird, dem angeblich vergifteten Oppositionsführer Geld abzunehmen.

Fakt 8.5: Niemand weiß, wo sich Navalny befindet. Außer denen, die ihn angeblich in der Klinik der Charité versteckt haben.

Fakt 9: Wir kennen die Diagnose von Navalny, die von Ärzten aus Omsk und ihren Kollegen aus der Hauptstadt, die zu ihnen geflogen sind, bekannt gegeben wurde – Pankreatitis. Mehrmals durchgeführte Tests ergaben keine toxischen Substanzen.

Fakt 10: Was ist mit Navalny passiert? Wir haben nur die Diagnose aus Omsk und die Worte der deutschen Regierung – bisher nur Worte ohne den geringsten Beweis.

Wie interpretieren Sie diese Fakten? Was meinen Sie dazu?


Quelle: 10 No-nonsense Facts About Navalny’s “Poisoning”


TOP AKTUELL: