Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

3 deutsche Lügen

Manche werden leider nie den Mut haben, sich einzugestehen und zu erkennen, dass wir seit Ewigkeiten über nahezu alles belogen und damit betrogen werden.

Wie hätte das Leben sein können … ohne all diese Lügen?

Wären wir ein friedliches Volk in Frieden mit allen anderen Völkern?
Wären wir Menschen, strebsam forschend an einer herrlichen Zukunft?
Wären wir Teil der Natur geworden und keine Konsumenten einer giftigen Verbrechermaschiene?

Lüge No 1 Entnazifizierung

Fakt: Die Nazis waren nie weg

3 deutsche Lügen
Fritz von Scholz, Gruppenführer der SS
3 deutsche Lügen
Gerhard Lindner, Brigadenführer bei der SS
3 deutsche Lügen
Hartmann Lauterbach, Obergruppenführer bei der SS

An den Taten und Symbolen werdet ihr sie erkennen, immer

3 deutsche Lügen
3 deutsche Lügen

Die Aufgabe der Entnazifizierung erweist sich als viel umfassender als gedacht.

Lüge No 2 Great Reset wäre etwas Neues

Fakt: Reset ist nichts Neues

Es gab schon so viele Resets vor unserer Zeit. Wie auch immer sie es geschafft hatten von einer Ära in die nächste ihr Gift, ihre Lüge und ihre Täuschungen hinüber zu retten, weiß nur Gott.

Was wir aber wissen ist, dass wir diesmal jeden Einzelnen dieser finsteren Gestalten ein für alle Mal in die Hölle und tiefste Finsternis verbannen müssen, damit wir, unsere Kinder und Kindeskinder nie wieder von diesem Gift der Lüge, Täuschung und Blutrünstigkeit belästigt werden.

Es sind Bündnisse ähnlich und vergleichbar mit Mysterien-Schulen, wo je nach Rangordnung mehr oder weniger des alten Wissens übermittelt wird. Zweck dieser Geheimhaltung ist, die tatsächlichen Umstände, wie z.B. der Lauf von Sonne, Mond und der Erde … vor dem Großteil der Menschen zu verbergen.

Diese ideologisch und geistigig Verwirrten können ihre Vorteile nur daraus ziehen, in dem sie mehr wissen und der Rest der Menschen vorsätzlich “dumm” gehalten wird. Über viele Generationen hinweg nutzte man das Prinzip der Informationsverknappung. Oben lesen, schreiben oder einfach nur das Basiswissen unseres Planeten … sie behielten sich immer ihren Vorteil.

Ohne diese Vorteile gäbe es keine Netzwerke wie den WEF oder die WHO oder die Fabian-Society. All diese kriminellen Terror-Organisationen gäbe es nie, wenn alle Menschen alles gleich-gültig wüssten.

Resets gab es schon immer. Dies ist naturgemäß so. Wenn der sogenannte Pol (die Mitte von Sonne und Mond) um einige Grad weiter wandert, schmelzen und tauen eingefrorene Teil der Erde auf und andere Teile frieren ein.

3 deutsche Lügen

Dies bewirkt, dass neue Wasser und Landmassen wieder bewohnbar werden. Und wenn entsprechende Kulturen viele tausende Jahre vor uns, dort siedelten, entdecken wir leere Städte.

Lüge No 3 Knappheit Mangel

Fakt: Energie ist in Hülle und Fülle vorhanden

Lassen Sie sich weder von den FFF (666) Jung-Satanikern noch von den Alt-Kriminellen täuschen. Energie ist in Hülle und Fülle da. Ein Blick aus dem Fenster genügt und Sie erkennen, dass alles in der Natur von Energie umhüllt ist.

Nur wir Menschen schliessen uns dieser Energie nicht an.

Wenn Ihnen die Ross-Täuscher erzählen wollen, dass Eugenik und Depopulation immens wichtig ist, weil man nicht alle Menschen ernähren könnte, dann werden Sie sich über Folgendes klar:

  • Wir können alle Menschen ernähren
  • Es ging nie um Depopulation sondern um Transformation
  • Die wahren Kriminellen sind Eugeniker und Transhumanisten
  • Es soll eine neue Art Lebewesen erschaffen werden, wo sie dann “Gott” spielen wollen

Nach dem letzten Rest machte man Energie zum Ausbeutungswerkzeug. Ob Wasser, Lebensmittel oder Elektrizität, an allem war ein Zähler und eine volle Kontrolle zum Ziele der Ausbeutung geplant.

Denken Sie einmal nach! Wenn neue Landmassen von Eis befreit werden, wer bitte soll dorthin umsiedeln? All die getöteten Menschen? Oder doch die transhumanistisch neu designten Menschen?

All das Gift, die Metalle, die Nano-Partikel in den Giftspritzen dienen einem Experiment. Ganz gleich wieviele Milliarden Menschen dabei sterben. Um Überbevölkerung ging es nie, sondern um den Versuch natürliche Biomasse (Mensch) mit High-Tech-Kontroll-Substanzen zu verschmelzen.

Unsere Aufgabe diesmal ist, alle Information, welche die Kriminellen seit jeher in Mysterien-Schulen und Geheimbünden horteten, an alle Menschen zur Verfügung zu stellen. Dabei ist wichtig, jene neuen, wichtigen Informationen von allen Lügen zu entkernen, auch den esotherischen, spirituellen und alltäglichen Täuschungen.

Dieses Mal haben wir das Geschenk und die Gelegenheit, den Reset zu nutzen, um unser Leben, unseren Alltag, unsere Energien und Lebensweisen dem Zell-Prinzip und natürlichen Prozessen anzupassen.

Vergessen Sie nie, die Natur zeigt uns längst, wie der natürliche Kreislauf funktioniert. Nur wir Menschen sind die blinden Hühner, welche sich in die synthetische, künstliche Fake-Welt hinein ziehen lassen.

  • Ein natürliches Internet gab es schon immer.
  • Eine natürliche Energieversorgung gab es schon immer.

Eine Zelle besitzt alles um zu überleben, inkl. Kraftwerke & Co.
Wenn Sie als Mensch so eine Zellen sind, warum haben Sie alles was eine kleine Zelle besitzt dann nicht zuhause, wo Sie wohnen?

  • Seien Sie mutig und wagen Sie den Schritt anzuerkennen: Sie haben uns mit ALLEM belogen.
  • Und jetzt vergleichen Sie alles in Ihrem Leben mit Vorgängen in der Natur.

Tolerieren Sie keinerlei Lügen und Täuschung mehr und ziehen Sie jeden der Alt-Kriminellen zur Verantwortung. Unsere neue Zukunft wird frei von diesen Schmarotzern sein.


Fazit:

Schwache Geister und schwache Menschen sind nichts Neues. Es sind jene Menschen und Wesen, welche sich in ihren Lügengebäuden verfangen und glauben, sie wären höherwertig, nur weil sie Wissen der Allgemeinheit vorenthalten.

Für Sie und mich ist es sofort verständlich. Es ist keine Kunst etwas zu verschweigen, um dann sich einzubilden, man wäre der Intelligentere und Klügere.

Noch viel verlogener ist es, wenn schwache Geister, sich etwas auf ihr Wissen einbilden und dann den Rest der Menschen mit gezielten Lügen täuschen wollen.

So verhalten sich nur schwache Geister. Sehr gut daran zu erkennen, dass genau diese schwachen, verkümmerten Geister immer Gewalt benötigen, um ihren Status zu verteidigen.

In einer Welt, in der alle Menschen den gleichen natürlichen Wissensstand besitzen, haben schwache Geister, Kriminelle und Hersch-Süchtige keine Bedeutung mehr.

Sie und jeder andere Mensch in Ihrem Umfeld, entscheiden jetzt und hier, wie der künftige Reset erfolgen wird. Schwache Geister oder allumfassend informierte starke Menschen?


3 deutsche Lügen
TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne