Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ärztekammer verfolgt Ärzte

Wer als Mediziner die Coronamassnahmen der Regierung infrage stellt, riskiert strafrechtliche Konsequenzen.

Die Ärztekammer Niedersachsen hat Patienten aufgerufen, Corona-kritische Ärzte zu melden. Das berichtet das Deutsche Ärzteblatt in seiner Online-Ausgabe.

«Wenn wir Beschwerden erhalten, prüfen wir diese berufsrechtlich und holen in diesem Rahmen auch Stellungnahmen der betroffenen Ärzte ein», wird der Sprecher der Ärztekammer, Thomas Spieker, zitiert.

Spieker zufolge werde fallbezogen ein «berufsrechtliches Verfahren eingeleitet mit den Möglichkeiten, eine Rüge zu verhängen oder ein berufsgerichtliches Verfahren zu beantragen», so die Zeitung.

«Im Einzelfall kann es auch sinnvoll sein, Strafanzeigen zu erstatten», habe Spieker gesagt.

Quelle:

Ärztekammer prüft Beschwerden über Coronaleugner unter Ärzten


TOP AKTUELL:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!