Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

B88: Zeugen gesucht Unfallflucht

B 88Watzdorf/Leutnitz (ots)

Die Unfallsachbearbeiter der LPI Saalfeld suchen nach einer Verkehrsunfallflucht Zeugen bzw. erhoffen sich Hinweise auf einen möglichen Verursacher. Bereits am Montag, dem 16.11.2020, kam es gegen 06:15 Uhr im Bereich Watzdorf (Bad Blankenburg) zu einem Verkehrsunfall.

Ein Peugeot-Fahrer befuhr die B 88 von Watzdorf kommend in Richtung Leutnitz. Zwischen den Ortslagen kam ihm ein Kastenwagen, vermutlich zu weit links auf der Fahrspur entgegen, sodass es zur Spiegelberührung kam.

Der Fahrzeugführer aus dem Gegenverkehr entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand Sachschaden.

Bei dem flüchtigen PKW/LKW soll es sich um ein Fahrzeug mit Kofferaufbau sowie erweiterten Außenspiegeln handeln.

Nun werden diejenigen Fahrzeugführer, welche sich sowohl hinter dem Unfallflüchtigen als auch hinter dem Fahrer des weißen Peugeot-Boxer mit SLF-Kreiskennung (Geschädigter) befunden haben, sowie der Unfallverursacher gesucht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!