Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Biden gesteht Wahlbetrug

Original Zitat Joe Biden:„Wir haben, glaube ich, die umfassendste und integrativste Organisation für Wahlbetrug in der Geschichte der amerikanischen Politik gegründet“

Biden ist bekannt für zahlreiche Fehlinformatioen, u.a. sagte er, dass er Mitte Oktober für den Senat kandidierte und behauptete, Mitte September seien 200 Millionen Amerikaner am Coronavirus gestorben.

Allerdings wäre es naiv, sein Statement über geplanten Wahlbetrug als eine Falschinformation zu deckeln. Joe Biden scheint unter Demenz zu leiden, weiß vermutlich nicht was er sagt und kann zwischen Realität, Fakten und den eigenen Leichen im Keller kaum mehr unterscheiden.

Im deutschen Medienwald, wird dies beharrlich ignoriert … die Demokraten Partei in den USA haben einen augenscheinlich Demenzerkrankten zur Präsidentschaftswahl zugelassen, wissentlich seiner Korruption, seiner China-Geschäfte, seiner Hunter-Biden-Geschäftsbeziehungen, wissentlich das es die Gegenseite alles weiß.

Somit ist von einem ganz anderen Plan von Obama/Clinton/Biden/Pelosi/Schiff/Nadler/Sanders/AOC plus 3 auszugehen. Mehr Gewalt, mehr Chaos, mehr Blut, mehr Falseflag?

Den Schutz in Europa haben unsere politischen und wirtschaftlichen Gallionsfiuren längst verloren. Auch China wird Europa nicht schützen, wenn die deutschen und europäischen Leichen entdeckt und ans Licht gebracht werden.


TOP AKTUELL: