Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

CERN soll wieder aktiv werden

Nach unbestätigten Quellen soll in CERN diesen Herbst wieder aktiv mit dem LHC gearbeitet werden.

Dazu wird der LHC (Large Hadron Collider = Großer Hadronen-Speicherring = Teilchenbeschleiniger) für kurze Zeit mit einer unfassbar großen Menge an Energie hochgefahren. Die Menge an Energie, die dafür eingesetzt werden soll, soll angeblich jenen Bedingungen entsprechen, unter denen unser eigenes Universum entstand (so die Theorie).

Das käme dem Versuch gleich, unser bestehendes Universum in ein neues Universum hochzuladen.

Den Charakter eines kriminellen Handelns ist bereits darin zu erkennen, dass CERN 2016 schon üble Erfahrungen sammeln durfte. Die Folge war die sofortige Abschaltung des LHC. 4 Jahre später, ein neuer Versuch. Wieso?

2016 wurde mit einer deutlich geringeren Menge an Energie der LHC hochgefahren, mit der Folge, dass ein Flugzeug mit 170 Personen besetzt, sich im Anflug auf die Stadt Santa Cruz in Bolivien befand, vom Radar verschwand, um kurze Zeit später in Santa Cruz auf der Insel Teneriffa wieder aufzutauchen.

Durch die hohe Leistung, mit der der LHC gestartet worden war, wurde eine Zeitschleife um den Planeten geschickt und gleichzeitig Stromausfälle verursacht, die Millionen von Menschen betrafen.

Der Forscher Dieter Broers kommentiert dieses Vorhaben mit den Worten:
Der Zeitpunktpunkt für das jetzt angekündigte Experiment ist vor dem Hintergrund der Ereignisse auf diesem Planeten nach meiner Einschätzung nicht zufällig gewählt. Jeder, der von den jüngsten Einschränkungen weiß und mitbekommen hat, was sich aktuell auf der anderen Seite des Atlantiks abspielt, kann sich leicht vorstellen, was hier eigentlich versucht wird.

Es gilt für jeden wachen Menschen auf diesem Planeten, in den kommenden Tagen (um dieses Ereignis herum) sich auf seine eigene Kraft zu besinnen, jenes Experiment scheitern zu lassen, mit einem direkten unmittelbaren Bumerang für jene Kräfte dahinter. Visualisieren Sie ihr eigenes Bild von Freiheit, selbstbestimmten Leben, Lebendigkeit und Frieden.

Wir alle sind vereint in der tiefen Sehnsucht nach Lebendigem, Friedlichen, Gerechtem.

Die Zeit für Täuschung, technische Manipulation und künstlicher Intelligenz ist vorbei!