Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Chris Miller in Ramstein

Der neue Verteidigungsminister Chris Miller macht „überraschend“ Stop auf der Ramstein Airbase:

Auf dem Weg zu den verlegten Truppen machte Verteidigungsminister Christopher Miller auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland Station, um aufzutanken und sich mit Brigadegeneral Joshua Olson zu treffen. Interessant, dass Christopher Miller gerade zu diesem Zeitpunkt in Deutschland auftaucht. Das löst Spekulationen aus, zumal hier die beschlagnahmten Server standen, die bei den gerichtlichen Auseinandersetzungen rund um die US-Wahl wohl noch eine zentrale Rolle spielen werden.

Zuvor sorgte dieser Video-Clip für Aufsehen, welcher offenbar die Verlegung weiterer US-Truppen nach Deutschland zeigt. Das heizt die Spekulationen an.

In Ludwigstadt wurde ein Panzertransport lokal gesichtet

TOP AKTUELL:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!