Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Corona: Duschen vor dem Sex!

Sind das Stilblüten oder schon Satire aus der Schweiz?

Schweizer Bundesamt für Gesundheit: Wegen Corona Duschen vor Sex!

Am 1.11. ist auf nau.ch zu erfahren:

»Das Wichtigste in Kürze

  • Seit rund zwei Wochen sind in Grossbritannien One-Night-Stands verboten.
  • Auch das BAG warnt: Bei so engem Kontakt ist das Ansteckungsrisiko gross.
  • Wer trotzdem Sex mit Fremden will, dem wird empfohlen, vorher zu duschen.

Auf die Frage, ob derzeit von One-Night-Stands abgeraten werde, reagiert das Bundesamt für Gesundheit zurückhaltend. Eine Ja- oder Nein-Antwort gibt es nicht, doch Dauwalder mahnt: „Das Risiko, dass man sich mit dem Coronavirus ansteckt, ist bei einem so engen Kontakt gross, wenn eine beteiligte Person ansteckend ist und man sich nicht an die Schutzregeln hält.“

BAG empfiehlt Duschen vor dem Sex
Wer sich davon nicht abschrecken lässt und trotzdem einen One-Night-Stand hat, dem empfiehlt das BAG, Safer-Sex-Regeln weiterhin zu beachten. Und: „Die Sexualpartner sollen vorher duschen.“

Zudem wird geraten, sich nach dem Kontakt konsequent an die Hygiene- und Distanzregeln zu halten. Dauwalder sagt: „Nach Möglichkeit in den folgenden 10 Tagen, um die Verbreitung des Virus zu verhindern, falls sie sich trotzdem angesteckt haben.“«

Darauf reagierte am 8.11. heute.at so:

»Duschen als Corona-Prävention? Dauwalders Aussage sorgt für Irritation. „Sich vor dem One-Night-Stand zu duschen, um sich vor einer möglichen Corona-Ansteckung zu schützen, nützt nichts. Wenn der Partner Coronavirus-infiziert ist, wird man angesteckt“, stellt Andreas Cerny, Infektiologe am Moncucco-Spital in Lugano, klar. „Das Risiko, sich bei einem One-Night-Stand mit Corona anzustecken, ist kleiner, da man nur mit einer Person Kontakt hat, als wenn man sich mit neun Freunden zur privaten Feier verabredet, die in unterschiedlichen Haushalten wohnen.“

Corona durch Zungenkuss
Das Coronavirus übertrage sich nicht über die Haut, die Kleidung oder über die Sexualorgane, sondern über Tröpfchen, so der Infektiologe. „Corona kann man zum Beispiel bei einem Zungenkuss mit einer infizierten Person bekommen. Deswegen nun auf einen One-Night-Stand zu verzichten, scheint mir aber übertrieben.“

Vielmehr plädiert Cerny für die niederländische Methode: Im Frühling empfahl die dortige Regierung seinen Bürgern, sich bei der Anzahl Sexualpartner einzuschränken und bestmöglich nur noch einen „Sex-Buddy“ zu haben. „Die Anzahl der Sexpartner zu reduzieren, ist sicherlich nicht schlecht, um einer Ansteckung vorzubeugen, so wie auch ’safe sex‘ wichtig ist, um andere Infektionen zu verhindern“, pflichtet Cerny bei.

Sexueller Kontakt mit Fremden beinhaltet Risiko
„Die Aussage, dass man vor einem One-Night-Stand duschen soll, hat mit der allgemeinen Hygiene zu tun“, sagt Grégoire Gogniat, Mediensprecher vom BAG, auf Rückfrage von „20 Minuten“. Mit Blick auf Corona gehe es um andere Schutzmaßnahmen: Distanz, Tragen einer Maske und regelmäßiges Händewaschen. „Festzuhalten ist, dass sexuelle Kontakte mit Fremden ein Risiko beinhalten, sich mit dem Coronavirus anzustecken, vor dem man sich bei einem so engen Kontakt kaum schützen kann“, sagt Gogniat.«


Anmerkung: Konsequenterweise sollten Schweizer dann aber auch mit Maske und Ohrenstöpsel duschen, sicher ist sicher 🙂 Es sollte nun hinreichend belegt sein, dass jeder noch so Verwirrte nicht nur ein öffentliches Amt bekleiden darf, sondern auch Mediengehör findet. Aus Hype-Zeiten von HIV/Aids kannten wir alle schon die Hysterie, bis sich heraus stellte, dass eine Übertragung durch Sex sehr unwahrscheinlich ist. Doch die Lügen & Falschannahmen sind bis heute in den Köpfen der Menschen verankert. Echte Aufklärung hat nie statt gefunden. Das exakt gleiche Schema nun auch in Sachen Corona. Lügen, Täuschung, massiver unnötiger Schaden.

Wer übernimmt dafür eigentlich die Verantwortung?

Quellen
https://www.corodok.de/schweizer-bga-corona-sex-duschen/
https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-briten-haben-one-night-stand-verbot-das-rat-das-bag-65810746
https://www.heute.at/s/behoerde-raet-vor-einem-one-night-stand-zu-duschen-100111445

TOP AKTUELL: