Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Deutschland voll im Zeitplan

Geplantes Gesetz von Rockefeller-Foundation vorgedacht

Wäre es eine Verschwörung, würde es im Geheimen ablaufen. Doch der „National Covid-19 Testing Action Plan“ der Rockefeller Foundation ist ein öffentlich verfügbares Papier. Zwar bezieht er sich auf die USA, doch hat er offenbar ebenso Geltung für unser Land. Wie auf konjunktion.info dargelegt wird, sieht er drei Phasen vor, von denen zwei entsprechend umgesetzt wurden und die dritte geplant ist:

Diese drei Phasen umfassen dabei:

Der „1–3‑30”-Plan
Die Covid-19-Gesundheitstrupps
Die Errichtung einer Echtzeit-Datenplattform

Der „1–3‑30”-Plan
Wir schlagen vor, dass sich unsere Nation um das kühne, ehrgeizige, aber erreichbare Ziel zusammen schart, die Testkapazität in den nächsten sechs Monaten rasch auf 30 Millionen Tests pro Woche zu erweitern. Dieser „1–3‑30”-Plan würde folgendermaßen erreicht werden: 

(1) die Schaffung eines Notfallnetzwerks für Covid-19-Tests, um den Testmarkt zu koordinieren und zu sichern, (2) die Einleitung einer achtwöchigen nationalen Initiative zur Optimierung von Testlabors, um die Produktion von derzeit einer Million auf 3 Millionen Tests pro Woche zu erhöhen, und (3) die Investition in einen Testtechnologie-Beschleuniger, um die Testkapazität in den USA von 3 Millionen auf 30 Millionen Tests pro Woche weiter auszubauen.

Die Covid-19-Gesundheitstrupps
Der Plan schließt auch ein: einen Covid-Gemeinschaftsgesundheitspflege-Trupp zu schaffen, damit jeder Amerikaner leicht mittels privatsphärenzentrierter Kontaktverfolgung getestet werden kann; eine digitale Testdaten-Plattform, um den Covid-19-Status nachzuverfolgen, die Betriebsmittel und wirkungsvolle Behandlungsprotokolle über den Status aufzuspüren und ein Clearinghaus für Daten über neue Technologien zu werden … mindestens 100.000 Leute und möglicherweise 300.000 müssen eingestellt werden, um eine enorme Kampagne der Testverwaltung und der Kontaktverfolgung einzurichten.

Die Errichtung einer Echtzeit-Datenplattform
Integration und Erweiterung Bundes‑, staatlicher und privater Datenplattformen, um das gesamte Spektrum der Daten abzudecken, die zur Überwachung der Pandemie, zur Bereitstellung von Ressourcen und zur Beseitigung von Engpässen erforderlich sind … eine Echtzeit-Datenplattform zu entwickeln und zu integrieren … die Überwachung der Pandemie und die Anpassung der sozialen Distanzierungsmaßnahmen erfordern die Einführung des größten Testprogramms im Bereich der öffentlichen Gesundheit in der amerikanischen Geschichte … die Koordinierung eines solch enormen Programms sollte als Kriegsanstrengung behandelt werden.«

Der Artikel weist nach, daß die dritte Phase Bestandteil des „Entwurfs eines Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ ist.

Siehe auch Gesetz zur „epidemischen Lage“ soll durchgepeitscht werden. Dort gibt es auch einen Link zum Gesetzestext.

Quellen

https://www.corodok.de/wp-content/uploads/2020/11/TheRockefellerFoundation_WhitePaper_Covid19_4_22_2020.pdf


TOP AKTUELL: