Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

England beendet Covid Terror

Ende aus die Maus … ein Baustein der WEF-Sekte fällt, TheEpochtimes berichtet:

Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte am Mittwoch an, dass in England Beschränkungen wie COVID-19-Ausweise, Maskenpflicht und Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus aufgehoben werden.

Johnson deutete auch an, dass die Vorschriften zur Selbstisolierung Ende März aufgehoben werden könnten, wenn die Viruspandemie der KPCh (Kommunistische Partei Chinas) endemisch wird.

Ab sofort verlangt die britische Regierung nicht mehr, dass die Menschen von zu Hause aus arbeiten.

Die COVID-Ausweispflicht für Nachtclubs und Großveranstaltungen wird nicht verlängert, wenn sie am 26. Januar ausläuft.

Und ab Donnerstag wird das Tragen von Atemschutzmasken in Innenräumen in ganz England nicht mehr vorgeschrieben sein.

Die Vorschrift, dass Schüler der Sekundarstufe während des Unterrichts und in Gemeinschaftsräumen Masken tragen müssen, wird ebenfalls aus den nationalen Richtlinien des Bildungsministeriums gestrichen.

Nach Johnsons Ankündigungen zum Thema Masken war im Unterhaus tosender Beifall von Gesetzgebern zu hören.

https://www.theepochtimes.com/england-ends-all-covid-passports-mask-mandates-work-restrictions_4222549.html?utm_source=newsnoe&utm_campaign=breaking-2022-01-19-2&utm_medium=email&est=moAoS7W%2Ba7TxTyQIv%2FNE7ShFpckzqx32XAMhfcyS0Ze5NxxaMGhk0U%2F6lEPUGKbfiewBhQ%3D%3D

TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne