Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Falsche Spendensammler erwischt

Rudolstadt (ots)

Am gestrigen Vormittag erhielt die Polizei die Mitteilung, dass erneut sogenannte „falsche Spendensammler“ vor einem Supermarkt in der Oststraße Passanten ansprechen und um Geld betteln. Konkret sollen hier eine Frau und ein Mann, sowie ein dunkler Pkw eine Rolle spielen.

Tatsächlich stellten die Beamten bei der Anfahrt zum Ereignisort dieses Fahrzeug mit den zwei Insassen fest.

Diese wurden vorläufig festgenommen, durchsucht und entsprechende Beweismittel sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die 30-jährige Frau und der 31-jährige Mann, beides rumänische Staatsangehörige, wieder entlassen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Bandenmäßigen Sammelbetrug wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: