Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Globales Bewusstsein

Was ist, wenn es doch mehr gibt, als wir uns bisher einreden haben lassen?

Was ist, wenn wir nicht nur untereinander sondern weit globaler miteinander vernetzt sind?

Was ist, wenn man das mit derzeitigen Mitteln schon sehr gut darstellen kann?

WILLKOMMEN BEIM GLOBALEN BEWUSSTSEINSPROJEKT

Globales Bewusstsein
Screenshot https://global-mind.org/

Mit einem Klick auf das Screenshot-Foto gelangen Sie direkt zu der Webseite der Projektgestalter.

Was ist das Global Consciousness Project?

Kohärentes Bewusstsein schafft Ordnung in der Welt
Subtile Interaktionen verbinden uns miteinander und mit der Erde

Wenn das menschliche Bewusstsein kohärent wird, kann sich das Verhalten von Zufallssystemen ändern. Zufallszahlengeneratoren (RNGs), die auf Quanten-Tunneling basieren, erzeugen völlig unvorhersehbare Folgen von Nullen und Einsen. Aber wenn ein großes Ereignis die Gefühle von Millionen von Menschen synchronisiert, wird unser Netzwerk von RNGs auf subtile Weise strukturiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Effekt auf Zufall beruht, liegt bei eins zu einer Billion. Die Beweise deuten auf eine entstehende Noosphäre oder das vereinheitlichende Bewusstseinsfeld hin, das von den Weisen aller Kulturen beschrieben wird.

Das Global Consciousness Project ist eine internationale, multidisziplinäre Zusammenarbeit von Wissenschaftlern und Ingenieuren. Wir sammeln kontinuierlich Daten von einem globalen Netzwerk physikalischer Zufallszahlengeneratoren, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt an bis zu 70 Standorten in der ganzen Welt befinden. Die Daten werden an ein zentrales Archiv übermittelt, das inzwischen mehr als 15 Jahre Zufallsdaten in parallelen Sequenzen von synchronisierten 200-Bit-Versuchen enthält, die jede Sekunde erzeugt werden.

Unser Ziel ist es, subtile Korrelationen zu untersuchen, die die Präsenz und Aktivität des Bewusstseins in der Welt widerspiegeln könnten. Wir stellen die Hypothese auf, dass es in den eigentlich zufälligen Daten eine Struktur gibt, die mit wichtigen globalen Ereignissen zusammenhängt, die unseren Verstand und unser Herz beschäftigen.

Die subtilen, aber realen Auswirkungen des Bewusstseins sind wissenschaftlich wichtig, aber ihre wahre Kraft ist unmittelbarer. Sie ermutigen uns, wesentliche, gesunde Veränderungen in den großen Systemen vorzunehmen, die unsere Welt beherrschen. Das Gruppenbewusstsein in großem Maßstab hat Auswirkungen auf die physische Welt. Wenn wir dies wissen, können wir bewusst auf eine hellere, bewusstere Zukunft hinarbeiten.

Erkunden Sie die Website mit Hilfe des Hauptmenüs, das eine kompakte Sitemap ist. In der Rubrik Über finden Sie grundlegende Informationen. Der Abschnitt Daten bietet Zugang zu den Ergebnissen, einschließlich des hochsignifikanten Endergebnisses. Die Links zur Diskussion erklären, wie die Wissenschaft funktioniert. Philosophische und interpretative Ansichten finden Sie im Menü “Perspektiven”. Im Abschnitt Gemeinschaft finden Sie Möglichkeiten zur Interaktion.

Das Global Consciousness Project, das ursprünglich im Princeton Engineering Anomalies Research Lab an der Princeton University entstand, wird von Roger Nelson von seinem Büro in Princeton aus geleitet. Das Institute of Noetic Sciences bietet dem GCP ein logistisches Zuhause.

https://global-mind.org/

HAVE FUN!

Wirken lassen, geistig versuchen zu greifen, neu sortieren und womöglich neu ausrichten 🙂

TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne