Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Haftbefehl deckte weitere Straftaten auf

Rudolstadt (ots)

Am Abend des 19.09.2020 wurde ein mit zwei Haftbefehlen gesuchter 30-Jähriger vor seiner Wohnung in Rudolstadt angetroffen. In dessen Kleidung stellten die Beamten Utensilien zum Drogenkonsum, sowie eine geringe Menge synthetische Betäubungsmittel fest.

Auch befand sich in der Nähe ein Motorrad, bei dessem Kennzeichen die aufgebrachten Plaketten der Hauptuntersuchung und der Zulassung von einem anderen Kennzeichen entfernt worden waren. Auf Nachfrage räumte der Mann ein, mit diesem Motorrad gefahren zu sein, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Zum Schluss verlief noch ein durchgeführter Drogentest positiv und in der Wohnung konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden. Der Mann wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht und die entsprechenden Anzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld