Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Heinersdorf: Verkehrsunfall

Heinersdorf, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Montag gegen 15:00 Uhr ereignete sich in Heinersdorf ein Verkehrsunfall, bei welchem an beiden Fahrzeugen hoher Sachschaden entstand.

Hierbei befuhr eine 32-jährige Fahrerin eines VW Passat die B90 aus Wurzbach kommend und hatte die Absicht nach links in Richtung Oberlemnitz abzubiegen. Dabei übersah sie einen VW Golf, welcher aus Richtung Oberlemnitz gefahren kam und nach rechts in Richtung Wurzbach abbiegen wollte.

Der 44-jährige Fahrer des Golf schaute lediglich nach links, da er aus dieser Richtung die Vorfahrt zu gewähren hatte. Deshalb bemerkte er den abbiegenden Passat nicht.

Beide Unfallbeteiligte missachteten bei ihrem Abbiegevorgang zudem das Rechtsfahrgebot, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Am Passat entstand ein Schschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld