Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Impfen: 96x pro Tag pro Arzt

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Impf-Fahrplan für die kommenden Covid-19 Vakzine vorgestellt. Danach sollen Ärzte im 5-Minuten Rhythmus impfen, mehr Zeit für Beratungen ist nicht vorgesehen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

So schreibt RND:

«Nach Berechnung der Experten im Bundesgesundheitsministerium benötigt ein Arzt mindestens fünf Minuten pro Person zur Impfung. ’Die Aufklärung kann ausschließlich durch ärztliches Personal erfolgen – im Gegensatz etwa zur Impfung an sich, die an geschultes medizinisches Assistenzpersonal delegiert werden kann’, heißt es in dem Papier. Nach dieser Berechnung kann ein Arzt in einem Achtstundentag bis zu 96 Patienten impfen

Weiter wird berichtet:

Das 24-seitige Papier enthält eine detaillierte Übersicht, wie die Impfungen bundesweit laufen sollen.

Unterteilt wird in drei Phasen. In den ersten beiden Phasen, wenn der Impfstoff noch begrenzt ist und sich wahrscheinlich hohe Anforderungen an die Lagerung wie zum Beispiel eine Kühlung bei minus 60 Grad stellen, sollen Impfzentren die Arbeit übernehmen.

Quelle:

Ein Arzt soll bis zu 96 Menschen pro Tag impfen können


TOP AKTUELL:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!