Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kontrahent sticht zu

Sonneberg (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag gerieten zwei Männer in einer Wohnung in der Wiesenstraße in Streit. Nach einer zuerst stattgefundenen körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beiden, begab sich der 24-jährige Täter in die Küche, holte von dort ein Messer und stach auf sein 23-jähriges Opfer ein.

Dabei fügte er diesem u. a. Verletzungen im Bauchbereich zu. Auch der Angreifer wurde bei der Attacke verletzt, so dass beide im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, wurde der Täter wieder auf freien Fuß gesetzt und ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: