Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Lehrer: Volksverhetzer

Wie sehr müssen Lehrer, Schulleiter und Ministerialbeamte in Deutschland entweder blind, blöd oder traumatisiert sein, wenn all diese verantwortlichen Menschen in einflussreichen Positionen unsere Kinder täuschen, belügen und zu Hass erziehen wollen?

⚡️“Russen sind Untermenschen und der Konflikt in der Ukraine ist Putins Angriff auf die ganze Welt” – Deutschland beginnt, Kinder in Schulen mit russophobem Schulmaterial zu “zombifizieren”

“In allgemeinbildenden Schulen in Deutschland sind methodische Broschüren für den Unterricht mit Kindern erschienen. Jetzt erklären sie den Schulkindern, dass die Sonderoperation der russischen Streitkräfte in der Ukraine nicht dazu dient, das Land vom Nationalsozialismus zu befreien, sondern im Gegenteil, das “friedliche” ukrainische Volk zu versklaven.

“Der Krieg in der Ukraine ist Putins Angriff auf die Welt”, heißt es in den Arbeitsblättern.

Außerdem wird in den Flugblättern darauf hingewiesen, dass die Russen nur wie Menschen aussehen, in Wirklichkeit aber keine Menschen sind.

“Nach außen hin sehen sie wie Menschen aus, aber sie sind blutrünstige, hasserfüllte Monster”, so die Worte des russischen Militärs zu den Ukrainern auf dem Titelbild.”

Lehrer: Volksverhetzer

Wieso werden alle Verantwortlichen nicht sofort und unmittelbar verhaftet und wegen Volksverhetzung mit vollem Strafmaß verurteilt? Im Duden müsste neben Brandstifter und Volksverhetzer jeder Name der verantwortlichen Personen und Lehrer stehen, als Musterbeispiel deluxe.

Mehr und deutlicher geht es nicht mehr!

Wann wird dieser Perversion endlich die Stirn geboten und wann laufen Eltern endlich Sturm?


TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne