Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Leibitz, Zeugen gesucht

Unterweißbach (ots)

Am Freitag gegen 12:45 Uhr ereignete sich im Bereich der Talsperre Leibis ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45-Jähriger befuhr den Rundwanderweg um die Talsperre mit einem nicht für den Straßenverkehr zugelassenen Elektroroller, verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zu Fall.

Durch den Sturz zog sich der Fahrer, welcher zum Unfallzeitpunkt einen Hund mit sich führte, schwere Kopfverletzungen zu und wurde mittels einem Rettungshubschrauber ins Klinikum verflogen.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallherhang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Saalfeld, Tel. 03671/560 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: