Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mafia unterwandert in Not geratene Firmen

Italien: Mafia Organisationen richten während der Corona Krise vermehrt ihr Augenmerkt auf in Not geratene mittlere und große Unternehmen. Davor haben Ermittler der Anti Mafia Behörde DIA in ihrem Halbjahresbericht an das Parlament in Rom gewarnt.

Die Notsituation der Firmen bietet der Mafia ideale Voraussetzungen und Möglichkeiten Gelder aus illegalen, kriminellen Aktivitäten in große Teile der Wirtschaft einfließen und damit waschen zu lassen.

Alleine der wirtschaftliche Einfluss nimmt dadurch ungeahnte Ausmaße an.