Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

MITTEN IN EUROPA (!)

Liverpool: Militär testet Kinder auch ohne vorherige Zustimmung der Eltern

»Die in Liverpool ansässige Broadgreen International School befindet sich in der „privilegierten Lage“, ein Pilotprojekt mit Public Health England durchzuführen, das dies tun wird:

  • das Militär zur Durchführung von Covid19-Tests hinzuziehen.
  • Kinder testen, ohne vorher die Zustimmung der Eltern einzuholen.
  • jedes Individuum mit einem „einzigartigen Strichcode“ zu identifizieren.
  • jeden, der positiv getestet wird, „isolieren“ und „sichern“.«

So informiert off-guardian.org am 7.11. über einen Brief der Schule, in dem es heißt:

»Ich habe mich heute Nachmittag mit Vertretern der britischen Armee getroffen, die nächste Woche in der Schule am Covid-19 sein werden, um alle unsere Schüler und Mitarbeiter zu testen.

Unter normalen Umständen wird die Erlaubnis der Eltern für die Tests von Kindern eingeholt, aber unter diesen sehr herausfordernden und beispiellosen Umständen ist das nicht möglich, weshalb wir Sie bitten, wenn Sie Ihr Kind von diesem Test ausschließen möchten, mir dies bitte gleich am Montagmorgen schriftlich mitzuteilen.

Es ist wichtig, dass wir für die Gesundheit Ihres Kindes, der anderen Eltern und Betreuer und aller Erwachsenen in unserer Schule und der lokalen und weiteren Liverpooler Gemeinde zu 100% mit diesem System des Gesundheitsschutzes zusammenarbeiten.«

Der Brief steht hier zur Verfügung.

  • TROTZ BEWIESENER FAKE-PANDEMIE
  • TROTZ DEM WISSEN DAS PCR TESTS NICHTSAUSSAGEND SIND
  • TROTZ DER HISTORIE MIT ALL DEM ERLEBTEN 1933-1945

Nürnberger Code vergessen, Mr. Boris ich habe nichts aus der Geschichte gelernt Johnson?


TOP AKTUELL: