Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Neues, altes DeepState Narrative im Aufbau

Here we go: Aufbau einer Vergiftungsgeschichte um es dem „bösen Russen und Putin“ anzuhängen.

Woher kennen wir diese immer noch grotten-billige, infame Verleumdungskampagne?

Wer sind diesmal die Mitspieler?

  • Ein Medien-erfundener russischer DeepState Querulant.
  • Eine europäische Regierung, dieses Mal die Merkel-Regierung.
  • Ein unkreatives, noch immer unglaubwürdiges, uraltes Szenario.
  • Ein giftige Substanz, welche ganz sicher nur Putin persönlich einsetzt (sic).
  • Ein erfundenes Motiv und Interesse Russlands.
  • Und natürlich ein augenscheinlich höriges Institut.

Charité behauptet:

Die Befunde weisen auf eine angebliche Vergiftung Nawalnys hin.

Eingeflogen und hofiert auf Angebots von Frau Angela Merkel ebnet die Charité den Weg zum künftigen Russland-Bashing-Narrativ.

Langsam dreht der deutsche Bürger den einfallslosen DeepState’lern den Rücken zu.
Billig, offensichtlich, unglaubwürdig, DeepState, Haltbarkeitsdatum abgelaufen.


TOP AKTUELL: