Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

NordostChina Erdbeben Stärke 5,1

Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat sich am Sonntag im Nordosten Chinas ereignet. Nach Angaben der nationalen Erdbebenwarte CENC lag das Epizentrum in der Provinz Hebei rund zehn Kilometer tief unter der Erde.

Der Erdstoß wurde demnach um 06.38 Uhr Ortszeit (00:38 MESZ) im Raum Tangshan registriert. Innerhalb der nächsten Stunde folgten zwei Nachbeben der Stärke 2,2 bzw. 2.


TOP AKTUELL: