Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

NRW 500 Menschen in Quarantäne

Über Symptome kein Wort, da nur das Infektionsnarrative aufrecht erhalten werden soll. Die Folgen bleiben weiterhin desaströs mit ungeahnten Folgen für diesmal 500 Bürger.

Nach der Corona-Infektion einer kompletten zwölfköpfigen Familie in Euskirchen hat das Kreis-Gesundheitsamt Quarantäne für rund 500 Mitglieder einer freikirchlichen Gemeinde angeordnet.

Nach Angaben eines Behördensprechers sind alle Mitglieder der Euskirchener Mennoniten-Gemeinde betroffen, einer evangelischen Freikirche, der die betroffene Familie angehört. Die eigene Schule der Mennoniten und ein Bethaus wurden geschlossen.


TOP AKTUELL: