Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Pizzalieferant & Drogen

Weimar (ots)

Am Montagnachmittag, 21.09.2020, wurde bei einer Polizeikontrolle in Weimar im Pkw eines Weimarer Pizzalieferdienstes eine größere Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Durch Beamte der Kriminalpolizei Weimar und der Einsatzunterstützung Jena wurde anschließend, mit richterlichem Beschluss, die Wohnung des Pizzalieferanten durchsucht.

Dabei wurden weitere Betäubungsmittel, sowie eine größere Menge Bargeld aufgefunden und sichergestellt.

Da der Beschuldigte erst zum Ende der letzten Woche wegen eines größeren Drogenfundes in seiner Wohnung die Aufmerksamkeit der Strafverfolgungsbehörden auf sich zog, ordnete die Staatsanwaltschaft Erfurt die vorläufige Festnahme des 30-jährigen Mannes an.

Zur Herkunft der Drogen äußerte sich der Mann nicht. Wegen des Haftgrundes der Wiederholungsgefahr wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena