Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Pößneck Fahndung nach Täter

Pößneck (ots)

Seitens des Amtsgerichtes Gera erging ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem abgebildeten Täter. Der unbekannte Beschuldigte hatte im Tatzeitraum zwischen dem 02.01.2020 bis zum 03.01.2020 durch den Einsatz von Hebelwerkzeug versucht, in insgesamt drei gewerblich genutzte Räumlichkeiten einzudringen.

In allen Fällen gelangte der Täter nicht in die Geschäfte, verursachte jedoch an den jeweiligen Türen Sachschaden und brach seine Bemühungen schließlich ab. Alle drei angegriffenen Objekte befinden sich im Steinweg in Pößneck.

Es wird wegen des versuchten Diebstahls in drei besonders schweren Fällen in Tateinheit mit Sachbeschädigung ermittelt.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Identität des Beschuldigten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Pößneck unter 03647-435210 zu melden.

01

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: