Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Pößneck: Hausbrand ohne Verletzte

Saalfeld (ots)

Aus bislang nicht geklärter Ursache brach vergangene Samstagnacht auf der Dachterrasse eines Mehrfamilienhauses in Bahren bei Pößneck ein Brand aus.

Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. In den frühen Morgenstunden des Sonntag war die Ortslage zeitweilig wegen der Brandbekämpfung voll gesperrt.

Gegen 07:00 Uhr waren die Löscharbeiten abgeschlossen. Der Brandschaden wird von der Feuerwehr auf über 100.000 Euro geschätzt.

Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Saalfeld werden heute mit der Untersuchung des Brandortes beginnen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: