Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ramelow und kein Ende

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Bundeslandes Thüringen, stellt seine aktuelle Position klar und deutlich im Narrativ-treuen Moma (Morgenmagazin) für alle Thüringer zur Schau. Die Welt sieht zu und Thüringen schämt sich zurecht für die Mutlosigkeit.

Kein Verständnis für Demonstrationen. Aber Massentests an Schulen!

Es ist kaum möglich, heraus zu finden, ob Herr Ramelow einen gesunden Menschenverstand besitzt und deshalb weiß, bei welchen potentiellen “Verbrechen” er aktiv Mittäter spielt oder ob er tatsächlich an die wertlose Aussagekraft von PCR Tests glaubt. Denn es benötigt viel Glauben, um fatale Entscheidungen direkt abhängig von PCR Tests zu machen.

Zudem wissen 2 Millionen Thüringer, dass es nie um einen “Virus” ging, sondern um den “Great Reset”. Ist Herr Ramelow am Ende ein Fan von Claus Schwab? Zu den “Young Global Leadern” reicht ihm das Altern nicht mehr. Allerdings, mit dem Alter darf man Weisheit und Rückgrat erwarten.

Massentests an Schulen ist ein potentielles Verbrechen an allen Thüringer Kindern.
Die Folgen dieser wertlosen, nichts-aussagenden Ergebnisse sind an Grausamkeiten nicht zu überbieten. Selbst Polizisten, Gesundheitsämtermitarbeiter und Soldaten werden einer täglichen Gewissensprüfung unterzogen, diesem Wahnsinn weiterhin gehorsam zu folgen. Irgendwann wird dieser Kadavergehorsam enden und dann Herr Ramelow? Nürnberger Codex? Rechenschaft ablegen?

Der Kopf unseres Thüringer “Fisches” ist aktuell Bodo Ramelow.

Thüringer erwarten von einem Landesvater Rückgrat, Weisheit und Mut und das zurecht! Was für ein Segen wäre es für Thüringen, wenn Herr Ramelow gegen den DeepState und Sumpf beginnen würde, seiner Funktion und Leben einen tieferen Sinn zu geben.

Mutig sein und sich in die Brandung werfen! Die eigene Schlüsselloch-Ideologie aufgeben und ein einziges Mal im Leben zum echten Wohle der Menschen kämpfen? Jetzt ist die Gelegenheit, Herr Ramelow!


TOP AKTUELL:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!