Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rat: Keine Intubation!

Sollten Sie oder Ihre Familie mit einer Corona-/Intensivmedizin-Behandlung konfrontiert sein, beachten Sie bitte die umfassenden Aussagen und Erkenntnisse von z.B. Dr. Claus Köhnlein und anderen Ärzten, welche ganz konkret die Auffassung vertreten: Sauerstofftherapie/-Behandlung JA, Intubation NEIN.

Auf SWPRS.ORG wurde der Beitrag „Zur Behandlung von Covid-19“ veröffentlicht.

Darin werden Behandlungsmethoden dargestellt, die zu einem Rückgang der Hospitalisierungen und Todesraten führen sollen.

Die frühzeitige Behandlung sollte eine Hospitalisierung verhindern. Kommt es dennoch zu einer Hospitalisierung, so empfehlen erfahrene Fachärzte, eine invasive Beatmung (Intubation) wann immer möglich zu vermeiden und stattdessen eine Sauerstofftherapie (HFNC) zu verwenden.

Es ist denkbar, dass das obige Behandlungsprotokoll, das einfach, sicher und kostengünstig ist, komplexere Medikamente, Impfungen und Maßnahmen weitgehend obsolet machen könnte.

Befassen Sie sich mit diesem Thema, Ihrer Gesundheit und Liebsten zu liebe.


TOP AKTUELL: