Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rudolstadt Verfolgungsjagd

Pößneck / Gera / Rudolstadt (ots)

Der am 03.11.2020 nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei festgenommene 42-jährige Georgier wurde am gestrigen Tag dem Haftrichter am Amtsgericht Rudolstadt vorgeführt.

Dieser ordnete die Untersuchungshaft an, so dass der Mann anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde. Weiterhin ergaben die tagsüber geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen, dass der Georgier mit hoher Wahrscheinlichkeit als Täter eines Einbruchs in einen Baumarkt in der Lohstraße (Pößneck) als Täter in Betracht kommt.

Hier wurde u. a. ein Tresor, sowie zwei Geldtaschen entwendet und ca. 2500,- Euro Sachschaden verursacht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: