Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Schwarza: Reh ausgewichen Überschlag

Schwarza (ots)

Am 04.10.2020 gegen 00:40 Uhr befuhr eine 53-jährige Opel-Fahrerin die Straße in Schwarza in Richtung Saalfeld. Kurz vor dem Ortsausgang sprang nach deren Angaben plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn.

Die 53-Jährige versuchte auszuweichen, verlor die Kontrolle über den Pkw und überschlug sich. Die beiden Insassen wurden dabei nicht verletzt. Der Opel musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld