Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Schweiz: Jetzt Quarantäne + Maskenpflicht

Der Schweizer Bundesrat (Regierung) hat einen Maskentragezwang im öffentlichen Verkehr und eine zehntägige Quarantäne für Einreisende aus Risikoländern beschlossen.

In der direkten Demokratie Schweiz werden diese Maßnahmen ab dem Montag 06. Juli 2020 gültig.

Begründet wurde die Entscheidung wegen der angeblichen Zunahme „neuer Corona Fälle“. Darunter werden laborbestätigte Fälle verstanden. Bisher hatte die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein 31.851 laborbestätigte Fälle.

Allerdings liegen bis dato 1685 Todesfälle vor, welche man in Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung bringen möchte.

Gerade Formulierungen wie „in Zusammenhang“ mit, signalisiert einzig die Unsicherheit, da bis heute, weltweit, nicht sauber zwischen „verstorben an/durch“ und „verstorben mit“ getrennt wird.

Einreisebeschränkung hebt die Schweiz ab dem 20. Juli 2020 für Drittstaaten, wie Australien, Algerien, Georgien, Kanada, Marokko,l Neuseeland, Ruanda, Thailand, Tunesien, Uruguay, Montenegro, Südkorea, Japan, Bulgarien, Irland, Zypern, Rumänien, Kroatien und sogar China auf.


TOP AKTUELL: