Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sexuelle Belästigung geklärt!

Beschuldigter zu sexueller Belästigung eines Kindes nach Zeugenaufruf bekannt.

Pößneck (ots)

In einer am 25.05.2020 veröffentlichten Pressemeldung der LPI Saalfeld wurden Zeugen zu einer sexuellen Belästigung in Pößneck zum Nachteil eines Kindes gesucht.

Anhand der Personenbeschreibung gingen zahlreiche Hinweise ein, sodass die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld nun den Beschuldigten identifizieren konnten.

Es handelt sich um einen 21-jährigen Äthiopier, welcher im Nahbereich des Tatortes wohnhaft ist. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die eingegangenen Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: