Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sonneberg: auf frischer Tat

Sonneberg (ots)

Sonntagnacht, gegen 04:30 Uhr, schnitt ein 32-jähriger Sonneberger mittels Bolzenschneider den Zaun zum Leergutlager eines Sonneberger Getränkemarktes auf und verschaffte sich dadurch unerlaubt Zutritt zum Gelände.

Dort stellte er einige Leergutkästen bereit, um diese zu entwenden. Dieses Vorhaben gelang ihm jedoch nicht unbemerkt und so wurde er durch einen Zeugen der Polizei gemeldet.

Die eingesetzten Beamten ertappten den Mann auf frischer Tat und überwältigten ihn bei seinem anschließenden Fluchtversuch über den Zaun.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen, gegen ihn wird wegen besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: