Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Thüringens Gefährder?

Angesicht der Vorgänge in Thüringen, keimt die Frage bei mehr und mehr Bürgern auf, wer eigentlich die wahren Gefährder in unserem Land sind?

Sind es die politischen Vertreter als mutmaßliche Gefährder unserer friedlichen Gemeinschaft?

Gilt Herr Maier, Noch-Innenminister in Thüringen schon als politischer Gefährder und Anwärter für einen Anklage-Sitzplatz bei den künftigen Nürnberger Prozessen 2.0?

Ein Screenshot in den Social-Medias lässt den Eindruck entstehen, Herr Maier schwört “seine Soldaten” (in Wahrheit Polizisten welche ihren Amtseid auf das Grundgesetzt vergessen haben) auf ihre Tätigkeit in Thüringen ein.

Thüringens Gefährder?

Vernunft & Realität

Augenscheinlich verzerrt die Brille Herrn Maier die tatsächliche Realität. Menschen wehren sich gegen einen übergriffigen Staat, wild gewordenen politische Vertreter und besonders gegen Grundgesetz-Feinde.

Der Artikel 20 steht in Stein gemeißelt Herr Maier, bis die deutsche Bevölkerung gemeinsam eine neue Verfassung beschliesst (Artikel 146) … wer die demokratische Ordnung und das Grundgesetzt gefährdet sieht, ist zu Widerstand berechtigt. Daran ändern auch Sie nichts.

Die Bevölkerung wehrt sich, weil sie jetzt zu begreifen beginnt, dass es NIE um Gesundheit ging, sondern um Terror im Namen eines unsichtbaren Corona-Feindes.

Tatsächlich existiert diese Pandemie-Lüge einzig auf einem wertlosen, nutzlosen und irreführenden PCR Test. Dieser Test weist keine Infektion nach, schon gar nicht eine natürliche Corona-Infektion.

Bereits mit der Nicht-Festlegung von garantierten, realistischen 24 Zyklen bei den PCR Tests, zeigt sich wie untypisch deutsch diese Terroraktion a la WEF-Sektenführer Klaus Schwab ist. In Deutschland wird normalerweise jeder Millimeter in festen Regeln verankert. Nicht aber die Zyklen-Zahl der PCR Tests?

Die Lüge und der Terror begann mit den Tests und endet mit diesen Tests.

Alles auf diese Tests Aufbauende ist Lug und Trug. Ob der sinnfreie Inzidenzwert-Dummfug, das Ampelsystem oder gar die offensichtlich tödlichen “mRNA-Injektionen”.

Nach Strich und Faden prügelt scheinbar Innenminister Maier ein Narrativ durch, welches weder Hand noch Fuß, geschweige denn Realitätsbezug hat. Wie kann man nur Polizisten, Soldaten und ganze Behörden so irreführen und missbrauchen?

Und wann begreift jeder Einzelne, dass all dies nur funktioniert, wenn er/sie mitmachen. Kein Polizist, Arzt, Soldat, Behördenmitarbeiter muss hier mithelfen, sondern darf verweigern.

Zeit wirds … denn bald wird es einsam um Herrn Maier und tief im Herzen, weiß er das auch. Anklagesitzplätze wird es genug geben.

Greiz

Greiz: Innenstadt abgegittert, Wasserwerfer in Position.

Thüringens Gefährder?
Weite Teile der Innenstadt von Greiz sind bereits abgegittert, nur Anwohner werden eingelassen. Wasserwerfer und BFE-EInheiten sind bereits postiert, Kontrollstellen an den Zufahrtsstraßen sind eingereicht.
Thüringens Gefährder?

Training für 2022?

Sind das erste Trainingseinheiten für 2022 gezielt-provozierte Bürgerkriegs-Gewaltakte durch staatlich unterstützte Gewalttäter (siehe Frankreich aktuell)?

Warum sind die Innenminister und der Bundesinnenminister so geil auf Gewalt in den Straßen? Die transhumanistische neue Weltordnung ist längst gescheitert und wird es nicht einmal an den Start-Platz schaffen.

Was jetzt noch an Gewalt provoziert und aktiviert wird, ist nichts als unnötig, bitter verbrannte Erde, so wie man es von Tyrannen und Sekten kennt.

TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne