Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Unfähige Merkel-Spahn-Regierung?

Ist die deutsche Regierung dokumentiert und nachweislich unfähig, inkompetent oder einfach nur hilflos und damit regierungsunfähig für 83 Millionen deutsche Bürger?

10 Millionen Euro musste die deutsche Bundesregierung scheinbar an eine (!) Unternehmensberatung Ernst&Young bezahlen, um einen gängigen, unkomplizierten Vorgang gebacken zu bekommen.

Medizinische Schutzausrüstung beschaffen! Das war die Aufgabenstellung der Bundesregierung nach einem „Hilferuf von Kliniken und Pflegeheimen“.

Die Unfähigkeit oder Sorglosigkeit, vermutlich jedoch eher Verantwortungslosigkeit darf der Bürger der Merkel Regierung schon deshalb begründet unterstellen, da eine Pandemie Szenario Studie über zufälligerweise einem SARS Viren Ausbruch seit 2012 dem Bundestag und Regierung vorlag.

Hätte man doch glatt 8 Jahre üben und am Ende sogar auf Vorrat beschaffen können. Zu Zeiten, wo die Nachfrage und Preise moderat waren.

Das augenscheinliche und offensichtliche Armutszeugnis zeigt sich nun aufgrund der Unfähigkeit ohne eine Unternehmensberatung Mundschutzmasken und professionelle Schutzausrüstung in Krisenzeiten zu beschaffen.

Konkret war nach Antwort des Bundesministeriums auf eine Anfrage der Linken, augenscheinlich die Regierung nicht fähig Logistik (THW/Bundeswehr?), Einkauf (Ministerium?) und Verträge (Justizministerium/Juristen-Dienst?) eigenständig zu meistern.

Danke für die Offenlegung! Der Bürger weiß nun Bescheid.