Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

US-Corona-Hilfen gingen an Milliardäre & Scientology

US-Medien berichteten ausführlich, wer Geld aus dem milliardenschweren Paycheck Protection Program (Programm zum Schutz von Gehaltsschecks) erhalten hat.

Finanzielle Hilfe ging folglich auch an das für Sportschuhe bekannte Modelabel Yeezy (von Rapper Kanye West), eine Kooperation des schwerreichen Unternehmers mit dem bekannten deutschen Hersteller Adidas.

Der prominente Künstler Jeff Koons, bekannt für dessen Millionen teuren Skulpturen, bekam ebenfalls Geld.

Auch Unternehmen mehrerer Milliardäre, die umstrittene Scientology-Kirche, Restaurantketten und Investmentfonds bewarben sich erfolgreich um die Finanzhilfen.

Wann berichten deutsche Medien ausführlich über offensichtlichen Missbrauch bei DE-Coronahilfen und deutschen Unternehmen?