Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vorsätzlich in die Dummheit

Wann immer ich im Gespräch oder Geschriebenen das Wort “dumm” oder “Dummheit” verwendet, liegt meine neutrale Bedeutung dieser Worte im “nicht wissen”.

Der Ausdruck “dumm” geht zurück auf mhd. tumb, ahd. tumb; Quelle ist das germanische Wort *dumba– in der Bedeutung „stumm“, die sich über „mit stumpfen Sinnen“ zu „töricht, unerfahren“ entwickelte.

Und da haben wir wieder eines jener Worte, welche von “unerfahren, töricht” zu “Mangel an Intelligenz” mutierte.

Dr. Klingenhardt meint in seinem sehenswerten Vortrag “Mangel an Intelligenz”, “Mangel an Merkfähigkeit”, “Mangel an analytischem Denken”, “Mangel das innere gesunde Ethik-Gefühl wahrzunehmen”.

Wir werden immer dümmer!

https://youtu.be/E3dXNfBKxfY

Sie wollten immer nur Böses

Ganz gleich wie lange Sie in die Zeit zurück gehen wollen. Herrscher wollten, per se, immer nur Übles für ihre Untertanen. Noch nie in der Geschichte von Herrscher und Volk, gab es weise und fürsorgliche Herrscher.

Die aktuelle, wie ein Schock für viele Deutsche, erfolgende Erkenntnis der verlogensten Täuschung aller Zeiten gerade uns, die Deutschen trifft, mag hart sein.

Oder anders formuliert: noch nie haben Eliten, Herrscher und deren verrottene Helfershelfer ein Volk so dreist belogen, getäuscht und hinters Licht geführt, seit dem Kaiserreich.

Ob die blindwütigen Nationalsozialisten oder meuchelnde “Pseudo-Demokratie”. Sie alle wollten nur ausbeuten, ausquetschen, blutrünstig experimentieren und am Ende das ganze Land mit aller Gewalt und Verrohung in den Abgrund reissen.

Alleine, dass Tag tägliche Chemtrails mit giftigen Substanzen über dem Luftraum Deutschland fliegen dürfen, ist ein Genozid-Verbrechen seines Gleichen.

Die Gen-mRNA-Giftspritze oder die Genmanipulation Novaxovid sind das zweite Genozid-Verbrechen, wofür jeder Beteiligte und zwar jeder Einzelne am Scheiterhaufen brennen müsste.

Sie sind bösartig und zwar jeder von dieser Mischpoke.

Unsere Aufgabe ist genau dies zu erkennen und dieser Finsternis ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Nie wieder darf dies in der Geschichte der Menschheit passieren.

https://t.me/DietrichKlinghardt/245

TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne