Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Weißhelme Terrorhelfer?

„Westliche Sponsoren haben ihre Unterstützung für die ‚Weißhelme‘ und Strukturen, die mit dieser Organisation verbunden sind, immer noch nicht aufgegeben.

Wir haben wiederholt betont, dass sich hinter der demonstrativen Fassade einer humanitären Marke echte Plünderungen, Schikanen, Raubüberfälle, absichtliche Desinformation, Inszenierung chemischer Angriffe, Luft- und Artillerieschläge und direkte Beihilfe für den Terrorismus verstecken“ – sagte Sacharowa bei einem Briefing am Donnerstag.

Das russische Außenministerium bezeichnete die Aktivitäten der „Weißhelme“ als Bestandteil einer Informationskampagne zur Verunglimpfung der syrischen Regierung und machte sie insbesondere für die Provokation verantwortlich, die dem Westen einen Grund gab, Damaskus des Einsatzes chemischer Waffen zu beschuldigen und Schläge gegen Stellungen der Regierungstruppen zu führen.


Quellen

https://www.mid.ru/de/brifingi/-/asset_publisher/MCZ7HQuMdqBY/content/id/3639606

https://de.sputniknews.com/politik/20200723327550970-russlands-aussenministerium-kritisiert-weisshelme-aktivitaeten-/