Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wie giftig sind die Tests?

Die gesamte “COVID-Hetze”, auch Pandemie genannt, basiert auf diesem wertlosen, leidigen PCR Covid Test. Ein Test übrigens (-> bewiesen!) keine Infektion oder Infizierungsmöglichkeit nachweisen kann. Wenn Ihr Hausarzt sagt, dass dieser Test so wichtig sei, weil er die Viruslast anzeigt, dann suchen Sie sich einen neuen Hausarzt oder verklagen Sie ihn.

Zum Thema PCR Test wurde längst alles gesagt, bis auf diese Fakten: wissen Sie wie giftig diese Teststäbchen sind? Sie lassen sich Stäbchen in Rachen und Nase schieben und sollten folgendes wissen:

⚠️Einige Hinweise zum Thema Ethylenoxid⚠️

Sind die Teststäbchen auch mit Ethylenoxid sterilisiert?
Falls ja, dann sollte jeder überlegen, ob ein tägliches und massenhaftes Testen ohne Symptome nicht auch aus dem Grund der Sterilisierung der Test´s, zu dauerhaften Schädigungen des Körpers führt.

Einige Zitate aus dem Wikipedia – Artikel:

📌Ethylenoxid (kurz EO) ist ein farbloses, hochentzündliches Gas mit süßlichem Geruch und das einfachste Epoxid.

📌Ethylenoxid wird als Desinfektionsmittel für Nahrungsmittel, organische Dämmstoffe (Wolle, Pflanzenfasern), Textilfasern und medizinische Geräte verwendet.

📌Als mutagenes Klastogen ist Ethylenoxid ein Gift, welches Chromosomenaberrationen hervorrufen kann. Ihm ist die UN-Nummer 1040 zugewiesen.

📌Da mit Ethylenoxid die chemische Waffe Senfgas (Lost) hergestellt werden kann, fällt es unter das Außenwirtschaftsgesetz.[6]

📌Historische Herstellung des Ethylenoxid: Nachteile des Verfahrens waren eine beträchtliche Abwasserbelastung mit Chloriden und die Bildung von Halogenkohlenwasserstoffen (z. B. 1,2-Dichlorethan) als Nebenprodukte.

📌Ethylenoxid ist ein hochentzündliches Gas. Der Flammpunkt beträgt −57 °C[1] und die Zündtemperatur liegt bei 435 °C.[1] Es bildet mit Luft explosionsfähige Gemische, die untere Explosionsgrenze (UEG) liegt bei 2,6 %, die obere (OEG) bei 100 %.[1]

📌Ethylenoxidgas tötet Bakterien, Viren und Pilze ab, daher kann es zur Begasung von hitzeempfindlichen Substanzen verwendet werden.

📌In Deutschland ist der Einsatz von Ethylenoxid im Lebensmittelbereich durch die Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung seit 1981 verboten,[8][9] da hierbei giftiges 2-Chlorethanol entstehen kann. Auch in der EU ist die Verwendung von Ethylenoxid als Pflanzenschutzmittel seit 1991 nicht mehr erlaubt

📌In der EU wurde Ethylenoxid als Biozid, zur Verwendung als Schutz von Lebens- und Futtermitteln, 2011 verboten. Trotzdem wurden in den Jahren 2020 und 2021 zahlreiche Rückrufe für Sesamsaat und -produkte in der EU und der Schweiz veranlasst, da der gesetzlich zulässige Wert um ein Vielfaches überschritten wurde.[14][15]

📌Die Sterilisation mit Ethylenoxid ist heute ein weit verbreitetes Verfahren in der industriellen Herstellung von Medizinprodukten, insbesondere von Einmalprodukten wie Verbandstoffen, Nahtmaterial oder Spritzen und Kathetern, aber auch von chirurgischen Instrumenten und empfindlichen Medizinprodukten (z. B. Cochleaimplantaten)

📌Die Behandlung von Wattestäbchen mit Ethylenoxidgas kann DNS-Spuren so zersetzen, dass sie mit forensischen Methoden nicht mehr nachweisbar sind.

📌Der größte Anteil des produzierten Ethylenoxids dient als Zwischenprodukt bei der Herstellung anderer Chemikalien.

📌Weiter wird es für die Herstellung von Polyestern (beispielsweise PET) oder Hydroxyethylcellulose (HEC) benötigt.—Stichwort Microplastik im Körper?

📌Im militärischen Bereich wird Ethylenoxid als Brennstoff in Aerosol-Kleinbomben, die z. B. in Streubomben des Typs CBU-55 enthalten sind, verwendet.

Wann hören Sie auf sich vergiften zu lassen?

⚠️Sicherheitshinweise⚠️

📌Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Es ist für die Haut und die Atemwege reizend. Die Lunge kann sich Stunden nach dem Einatmen mit Flüssigkeit füllen (Lungenödem).

📌Bei Tieren hat es zahlreiche Fortpflanzungsdefekte wie Mutationen oder Fehlgeburten ausgelöst. Der Einfluss auf die menschliche Fortpflanzung ist noch nicht genau untersucht, es ist aber wahrscheinlich, dass die gleichen Effekte wie im Tierversuch auftreten.

📌Ethylenoxid wurde 2012 von der EU gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) im Rahmen der Stoffbewertung in den fortlaufenden Aktionsplan der Gemeinschaft (CoRAP) aufgenommen. Hierbei werden die Auswirkungen des Stoffs auf die menschliche Gesundheit bzw. die Umwelt neu bewertet und ggf. Folgemaßnahmen eingeleitet. Ursächlich für die Aufnahme von Ethylenoxid waren die Besorgnisse bezüglich der Einstufung als CMR-Substanz, hoher (aggregierter) Tonnage. Die Neubewertung fand ab 2012 statt und wurde von Österreich durchgeführt. Anschließend wurde ein Abschlussbericht veröffentlicht.[16][17]

🍀 Seien Sie mutig und ziehen Sie aus diesen Fakten Ihre eigenen Schlüsse. 🍀

⁉️ Wollen Sie weiterhin sich und Ihre Kinder mit diesen Teststäbchen vergiften?

👉 Wenn ja, dann rennen Sie fleissig weiter zu den Testzentren, aber bitte meckern Sie nicht, wenn Sie Schäden durch jene Teststäbchen erleiden.

👉 Wenn nein konfrontieren Sie Ihre Arbeitgeber und Arzt mit diesen Fakten und zwingen Sie Ihren Chef und Arzt die Haftung zu übernehmen, wenn Sie einen Schaden durch diese Teststäbchen erleiden.

Ein möglicher Ansatz für den Dialog mit der Schule könnte sein:

👉 Prüfen Sie welche Test-Stäbchen in der Schule verwendet werden und fordern Sie weitere Unterlagen an. Chemische Zusammensetzung, Sicherheitsdatenblätter und Bedienungsanleitung, sowie Zweckmäßigkeit des medizinischen Produkts. (Tauglich für Diagnose, oder Unterstützung einer Verdachtsdiagnose). Es ist Ihr gutes Recht!

👉 Ziehen Sie den Chemielehrer mit in den Dialog ein, Ihnen schriftlich über die Verwendung und die Ungefährlichkeit von Ethylenoxid informieren.

👉 Fordern Sie gemäß Arbeitsschutz neben den Sicherheitsdatenblätter der Tests auch die Unterweisung der Lehrer im Umgang mit den Teststäbchen protokollarisch an und lassen Sie sich die Gefährdungsanalyse am Arbeitsplatz zeigen. Prüfen Sie hierbei die Vollständigkeit und auch, ob das Thema Ethylenoxid entsprechend behandelt wurde.

👉 Sollte die Schule darauf verweisen, dass entsprechende Untersuchungen bereits medial besprochen wurden und aufgrund der Erkenntnisse keine Gefahr erkennbar ist, so fordern Sie entsprechende Protokolle der Untersuchung durch die Schule an.

👉 Machen Sie Ihren Standpunkt klar, dass Sie sich um die Gesundheit der Kinder sorgen und weisen Sie jeden Lehrer darauf hin, dass sie für das Umsetzen der Maßnahmen und daraus erfolgenden negativen Folgen persönlich haftbar gemacht werden können und werden.

Hier die Einschätzung eines Fachmanns:

Wehe jemand schwafelt “Schwurbler”

Und wenn auch nur ein Verantwortlicher Sie mit Denunzierungen belegen versucht, verdeutlichen Sie die Fakten- & Sachlage. Nämlich die Verantwortungslosigkeit sowie vorsätzliche Inkompetenz.

Bereits der Mainstream hat vielfältig auf diese Gifte hingewiesen, also müsste das jeder Lehrer, Schulrat und Schuldirektor wissen. Und wenn sie alle es nicht wissen, sollten sie auf leisen Zehen durch die Flure schreiten!

Mein weiß es seit langem und wegen einer Hysterie ignorieren Sie es?

📌https://www.bildderfrau.de/kochen-backen/article233038861/Problem-mit-Ethylenoxid-in-Johanniskernmehl.html

📌https://www.hna.de/verbraucher/massen-rueckruf-supermarkt-lebensmittel-krebs-gefahr-johannisbrotkernmehl-ethylenoxid-gift-zr-90921291.html

📌https://brf.be/national/1514569/

📌https://www.produktwarnung.eu/2021/08/12/rueckruf-ethylenoxid-panasia-ruft-paldo-ramen-rabokki-instantnudeln-zurueck/23885

📌https://www.presseportal.de/pm/50496/4980931

📌https://www.merkur.de/verbraucher/rueckruf-snickers-eis-deutschland-ethylenoxid-mars-eu-foodwatch-kritik-90908135.html

📌https://www.produktwarnung.eu/2021/07/19/rueckruf-ethylenoxid-bio-moringa-oleifera-ruft-bio-moringa-kapseln-zurueck/23678

📌https://utopia.de/ratgeber/ethylenoxid-so-gefaehrlich-ist-es-wirklich/

📌https://www.oekotest.de/gesundheit-medikamente/Ethylenoxid-Was-ist-das-Problem-mit-dem-Stoff-_11906_1.html

📌https://www.food-monitor.de/2020/12/pflanzenschutzmittel-ethylenoxid-in-sesam-aus-indien/

📌https://www.ruhr24.de/service/rueckrufe-lebensmittel-warnung-sesam-indien-ethylenoxid-giftig-eu-verbraucher-deutschland-90148415.html

📌https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/rewe-rueckruf-warnung-giftstoff-ethylenoxid-in-backwaren-entdeckt-20210127531756/

📌https://www.svz.de/deutschland-welt/panorama/Rueckruf-wegen-Krebsgefahr-Viele-Produkte-mit-Giftstoff-belastet-id30753042.html

📌https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210421_OTS0207/fpoe-wurm-fordert-umgehende-ueberpruefung-auf-ethylenoxid-in-chinesischen-corona-produkten

📌https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/07/07/rueckruf-von-abtei-tabletten-mit-magnesium-und-calcium

📌https://www.produktwarnung.eu/2020/11/10/rueckruf-ethylenoxid-atkins-ruft-brotbackmischung-low-carb-living-multi-seed-bread-mix-with-protein-zurueck/21382

📌https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/extra-blatt/niederkassel/online-petition-gegen-ethylenoxid-buergerinitiative-gegen-eo-produktion-37529362

📌https://www.unsertirol24.com/2021/04/23/massive-allergische-reaktion-auf-teststaebchen-fpoe-fordert-untersuchung/

📌https://www.presseportal.de/pm/154081/4861814

TOP AKTUELL:
Lehestener Kolumne