Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Zeugen zu Überholmanöver gesucht

Saaldorf, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Mittwoch gegen 06:45 Uhr befuhren mehrere Pkw hinter einem Lkw die B90 aus Saaldorf kommend in Fahrtrichtung Anschlussstelle Bad Lobenstein. In der Kolonne setzte ein 33-jähriger Fahrer eines Honda zum Überholen mehrerer Pkw an.

Als er Höhe eines Skoda war, bemerkte er Gegenverkehr und wollte sich wieder nach rechts einordnen. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden genannten Fahrzeugen. Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Die Polizei sucht weitere Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Diese melden sich bitte persönlich oder unter 03663/4310 bei der Polizeiinspektion Saale-Orla.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld


TOP AKTUELL: